schafundziege.at  > Ziegenrassen  > Pinzgauer Ziege

Niederösterreichischer Landeszuchtverband für Schafe und Ziegen

Pinzgauer Ziege

 

Die große Gebirgsziege hat mittellanges gemsfarbenes Haar, das als Einzelhaar dreifarbig ist: fahl, rotbraun, mit schwarzer Spitze. Mit dem Haarwuchs wechselt das Haarkleid im Jahreslauf von graubraun über rot, kastanienbraun bis grau. Der lange Körper wird von kurzen und stämmigen Gliedmaßen getragen. Die Pinzgauer Ziege ist ein widerstandsfähiges und winterhartes Almtier mit ursprünglichen Verhaltensmerkmalen, das eine ganzjährige Weidehaltung erlaubt. Bedingt durch die Aufgabe der Almhaltung und einer geringen Milchmenge ist die Entwicklung der aus dem Pinzgau und Osttirol stammenden Ziege rückläufig.

Milch

Die jährliche Milchleistung beträgt 570 bis 680 Liter.

Körpermaße

Ziegen

Böcke

Gewicht

60 – 80 kg

80 –100 kg

Widerrist

80 cm

90 cm

 
design (c) by Andreas Eglseer